Fotografie

Seit Februar 2016 besitze ich eine Sony DSC-RX100 Kompaktkamera. Nach Lumix, Coolpix, Medion, Finepix, Ricoh und andere Kompaktkameramodelle in der 150€-Klasse habe ich nun eine kleine, 235 Gramm schwere, Kompaktkamera mit 13,3 x 8,8 mm² Sensor und lichtstarkem F1.8 Objektiv in der 350€-Klasse in der Hand. Natürlich ist das keine Kamera für den Profi, aber immerhin eine so genannte „Edelkompakte“ die man immer dabei hat.

Schon wieder so ein kleiner Zeitdieb! Die Bedienung will gelernt sein, aber zu einem gutem Foto gehört weit mehr als eine gute Kamera: Motiv, Perspektive, Ausschnitt, Licht, Blende, Verschlusszeit, Weißabgleich, Empfindlichkeit…und Literatur:

  • Alexander S. White: Photographers’s guide to the SONY DSC-RX100
  • Dietmar Spehr: Digital fotografieren lernen
Veröffentlicht in Technik Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*