Ibbenbüren – Mettingen

Diese anspruchsvolle Rundwanderung von Ibbenbüren nach Mettingen und zurück ist 16 km lang. Durch den Rochus Wald geht es dem „Schlangenpättken“ entlang nach Mettingen. Nach 7,6 km machen wir in Mettingen eine verdiente Pause um dann über den „Drei-Täler-Weg“ wieder zurück nach Ibbenbüren zu wandern. Dabei umkreisen wir einmal das RWE-Kraftwerk Ibbenbüren und die Steinkohle Schachtanlage Oeynhausen. Die reine Wegezeit beträgt 4 Stunden zzgl. Pausenzeiten. Man sollte 5 Stunden einplanen!

Start und Ziel ist der kleine Parkplatz an der Helen-Keller Schule (heute:  Janusz-Korczak-Schule), Alte Bleiche 75, 49477 Ibbenbüren

Hier eine Übersicht der Rundwanderung:

Siehe auch: GPS-Spielereien

Veröffentlicht in Kopfsache Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*