Schlagwort: Linux

RPi mit SSH und X11 bedienen

Der Raspberry PI (kurz: RPi) ist bekanntlich ein Zeitdieb. Damit man den kleinen Rechner bequem von der Ferne aus bedienen kann, muss ein Fernzugriff eingerichtet werden. Wie jeder Linuxrechner „versteht“ auch der RPi das SSH-Protokoll und das gute alte X11-Windowforwarding

Veröffentlicht in Technik Getagged mit: , ,

RPi von USB-Stick starten

Nachdem mein Raspberry Pi (kurz: RPi) zwei schnelle 8-GB MicroSD Karten zerschossen hat, habe ich das Plattenlayout geändert: Boot von ein eine einfachen, billigen 512 MB MicroSD Karte Der Rest wird von einem herkömmlichen USB-Stick geladen Da sich an der

Veröffentlicht in Technik Getagged mit: ,

Allow non-root users to run init.d

Some companies do not allow usage of sudo or su – root due to security reasons. E.g.: https://www.securusglobal.com/community/2014/03/17/how-i-got-root-with-sudo/ I have written a cron job for CentOS Linux that allows non-root users to trigger different init.d executables on their own without

Veröffentlicht in Technik Getagged mit: , ,